Download Anwendungsbezogenes Projektmanagement: Praxis und Theorie by Christian Bär, Jens Fiege, Markus Weiß PDF

By Christian Bär, Jens Fiege, Markus Weiß

Die goal dieses Buches ist es, Projektleitern zu helfen handwerkliche Fehler im Projektmanagement zu vermeiden und sie in ihrer Professionalität zu unterstützen. Neben einem ausführlichen IT-Praxisfall sind Mustervorlagen eines Projektauftrags sowie eines Projektabschlussberichts enthalten. Gleichzeitig dient das Buch aber auch als Grundlage für Hochschulkurse zum Projektmanagement. Es ist durch die Kombination aus langjähriger, intensiver Projektleitererfahrung sowie akademischer Betrachtung des Themas in Vorlesungen an verschiedenen Universitäten und Hochschulen entstanden.

Show description

Read Online or Download Anwendungsbezogenes Projektmanagement: Praxis und Theorie für Projektleiter PDF

Similar german_16 books

Einführung in die Literaturdidaktik

Literaturdidaktik als Teil der Literaturwissenschaft. Von den traditionellen Aufgaben bis zu den aktuellen Diskussionen um die Krise der Interpretation und um die Kanonisierung reichen die Themenfelder. In die 2. Auflage sind die Ergebnisse der Pisa-Studien eingearbeitet.

Autorisierungen des pädagogischen Selbst: Studien zu Adressierungen der Bildungskindheit

Frühpädagogische Fachkräfte sehen sich gegenwärtig umgreifenden Transformationen ihres Arbeitsfeldes gegenüber: Verbunden mit einem ‚neuen Blick auf das sort‘ verändern sich bildungspolitische Vorgaben, Konzeptionalisierungen frühkindlicher Bildungsprozesse, pädagogische Handlungseinsätze und Ausbildungskonzepte.

Potentiale und Grenzen von Smart Metering : Empirische Wirkungsanalyse eines Feldtests mit privaten Haushalten

Christopher Meinecke setzt sich mit der Frage auseinander, inwieweit deepest Haushalte in einem von erneuerbaren Energiequellen getragenen digitalen Stromnetz (Smart Grid) adaptive Stromverbraucher sein können. Basierend auf einem einjährigen Feldtest mit mehr als 650 Privathaushalten untersucht er unter Anwendung multivariater statistischer Längsschnittverfahren, welche Wirkung shrewdpermanent Meter-basierte Feedback-Systeme und variable Tarif-Modelle auf ihren Stromverbrauch haben.

Die Legitimität direkter Demokratie: Wie demokratisch sind Volksabstimmungen?

Das sinkende Vertrauen der Bürger in ihre politischen Repräsentanten und die Entfremdung von den etablierten Parteien haben in den letzten Jahren zu einer Intensivierung der wissenschaftlichen Debatte um mehr direkte Demokratie geführt. Dieser Band fasst zentrale Argumente dieses Diskurses zusammen und untersucht anhand von theoretischen Reflexionen und empirischen Fallstudien die Legitimität direkter Demokratie.

Additional info for Anwendungsbezogenes Projektmanagement: Praxis und Theorie für Projektleiter

Sample text

2 Projektorganigramm Die Darstellung der Aufbauorganisation in Form einer Pyramide (siehe Abb. 3) wird in der Praxis gerne und häufig benutzt, da anders als in einem klassischen Organigramm auch gut dargelegt werden kann, was top-down vorgegeben wird. ). Diese Visualisierung trägt auch erheblich zur Transparenz innerhalb der Organisation bei. Da Projekte per Definition nur temporären Charakter haben und Personen zeitgleich in verschiedenen Projekten verschiedene Rollen einnehmen können, ist es wichtig, für das jeweilige Projekt das Organigramm visualisiert darzustellen.

2 Projekt abgeschlossen Erhebung A R C I Accountable Responsible Consulted Informed Abb. 3 Projektablauforganisation35 • Informed – zu informieren. Diese Person muss über die Ausführung der Aktivität informiert werden (Informationsrecht). • (Supportive als zusätzliche Rolle S – unterstützend. ) Innerhalb eines Arbeitspaketes sollte eine Person nur eine Rolle innehaben. Allenfalls die gleichzeitige Zuordnung der Rollen Accountable und Responsible erscheint sinnvoll. Es können einer Rolle auch mehrere Personen zugeordnet sein.

Auf diese Weise können sich alle Anwesenden mit dem Erarbeiteten identifizieren und später auch darauf verpflichtet werden. Werden die Spielregeln durch einen Einzelnen oder eine kleine Gruppe und nicht durch die Allgemeinheit definiert, so besteht ein hohes Risiko, dass die Regeln nicht anerkannt werden. Das Gefühl von Fremdbestimmtheit bekommt die Überhand. Beispiele für Projektspielregeln: • • • • • • • • • • • • • • • In den Sitzungen schalten wir die Mobiltelefone aus Wir setzen primär E-Mail als Kommunikationsform ein Wie verstehen uns als Team mit gemeinsamem Ziel Wir versuchen die definierten Ziele als Projektteam zu erreichen und jeder fühlt sich für die Ergebnisse des gesamten Projekts verantwortlich Wir „vermarkten“ gemeinsam das Projekt (die einzelnen Teammitglieder stehen hinter dem Projekt) Konflikte tragen wir innerhalb des Teams aus und eskalieren diese gegebenenfalls an den Projektleiter oder Projektauftraggeber Im Team wird offen kommuniziert, „sensible“ Informationen müssen als solche definiert werden, diese werden nicht nach außen getragen Was ich nicht anspreche, kann ich später nicht als fehlend reklamieren Schweigen gilt als Zustimmung Jede Meinung ist gleich viel wert Wir klären Störungen zeitnah Wir nennen Dinge konkret beim Namen Unsere Vereinbarungen sind verbindlich Wir üben Kritik offen und konstruktiv: Jede Ablehnung eines Vorschlages erfordert auch einen Alternativvorschlag Auf diese Leitlinien kann ich mich berufen Obwohl alle Punkte für sich betrachtet eher wie Banalitäten klingen, so darf man in der Praxis (leider) doch nicht unterstellen, dass diese auch selbstredend eingehalten werden.

Download PDF sample

Rated 4.75 of 5 – based on 49 votes