Download Binnenmarktkonformes Gesellschaftsrecht by Christoph Teichmann PDF

By Christoph Teichmann

The contribution of corporation legislations to the conclusion of the household marketplace continues to be pending in lots of parts. those findings have been the start line of the examine in hand, which follows the relevant subject matter of corporation legislation conforming to a household marketplace. This important topic has a criminal and monetary point: household industry conformities within the criminal feel are rules when it comes to corporation legislation in the event that they correspond to the compelling laws of group legislations; within the fiscal feel they agree to the family marketplace in the event that they give a contribution to overseas alternate within the household marketplace. The explanation of the structural elements, via the advance of corporation legislation within the overseas technique, takes middle level of the learn, together with civil rights, changes to the legislations, the production of supranational felony varieties and the idea that of a legislator festival within the ecu family marketplace. The findings received are then utilized to the present middle questions of the ecu corporation legislation: the advance of overseas corporation legislation, the security of collectors and the platforms of handling publicly owned agencies.

Der Beitrag des Gesellschaftsrechts zur Verwirklichung des Binnenmarktes steht in vielen Bereichen noch aus. Dieser Befund warfare Ausgangspunkt der vorliegenden Untersuchung, die dem Leitgedanken eines binnenmarktkonformen Gesellschaftsrechts folgt. Dieser Leitgedanke hat einen rechtlichen und einen ökonomischen Aspekt: Binnenmarktkonform im rechtlichen Sinne sind gesellschaftsrechtliche Regelungen, wenn sie den zwingenden rechtlichen Vorgaben des Gemeinschaftsrechts entsprechen; binnenmarktkonform im ökonomischen Sinne sind sie, wenn sie dem grenzüberschreitenden Wirtschaftsverkehr im Binnenmarkt förderlich sind. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht die Klärung der Strukturelemente, denen die Entwicklung des Gesellschaftsrechts im Integrationsprozess folgt. Dazu gehören die Grundfreiheiten, die Rechtsangleichung, die Schaffung supranationaler Rechtsformen und der Gedanke eines Wettbewerbs der Gesetzgeber im europäischen Binnenmarkt. Die hierzu gewonnenen Erkenntnisse werden sodann angewandt auf aktuelle Kernfragen des europäischen Gesellschaftsrechts: die Ausgestaltung des Internationalen Gesellschaftsrechts, den Gläubigerschutz und die Leitungssysteme von Publikumsgesellschaften.

Show description

Read Online or Download Binnenmarktkonformes Gesellschaftsrecht PDF

Similar jurisprudence books

Critical Company Law

Multi-disciplinary in procedure, this comprehensive volume examines English corporation legislation from either a socio-legal and black letter viewpoint. utilizing a contextual and demanding framework; drawing at the impression of yank legislations and felony scholarship and a case research of mutual development societies’ march to the industry and company identification, this ebook argues that smooth corporation legislation is formed by means of economics, ideology and present legislation and that the nation of the legislations at anybody time will depend on the continuously moving dynamic among them.

Extra info for Binnenmarktkonformes Gesellschaftsrecht

Sample text

Dies sind die Vorschriften über die Gründung und die Rechtsfähigkeit der Vereinigung. Notwendig, aber auch ausreichend ist insoweit die Fähigkeit, als Vereinigung im eigenen Namen Träger von Rechten und Pflichten zu sein, Verträge zu schließen und andere Rechtshandlungen vorzunehmen sowie vor Gericht zu handeln. Die Zuweisung einer eigenen Rechtspersönlichkeit ist damit zwar regelmäßig, nicht aber zwingend verbunden. Eine Frage des Gesellschaftsrechts sind zweitens die Rechtsbeziehungen im Dreiecksverhältnis der Mitglieder der Vereinigung, der Vereinigung selbst und der geschäftsleitenden Personen.

A. Anatomy of Corporate Law, 2004, S. ). Larenz Methodenlehre, 6. , S. 57. Lutter ZGR 29 (2000) 1 f. Lutter ZGR 29 (2000) 1, 2 ff. Vgl. die Nachweise zu den Richtlinien im Anhang „Fundstellenverzeichnis“. § 1 Gesellschaftsrecht 17 systematisierenden Blick an den Individualinteressen aus, die im Gesellschaftsrecht miteinander ringen. Darin lässt sich mit Fug und Recht eine gemeineuropäische Grundlage der Gesellschaftsrechtswissenschaft erkennen. Es ist hier nicht der Raum, diesen interessenbezogenen Ansatz im Gesellschaftsrecht aller Mitgliedstaaten aufzuspüren.

Aber selbst mit dieser Einschränkung bleibt die Aussage über den Wettbewerb der Rechtssysteme als Leitidee des Binnenmarktes eine bemerkenswerte These. ), EGV, 2003, Art. 28, Rn. 321). § 2 Binnenmarkt 27 mischer Sicht analysiert und unter 2. die Stufen der Integration dargestellt werden, denen nicht nur die ökonomische Theorie, sondern auch die Europäische Gemeinschaft in ihrer historischen Entwicklung weitgehend folgt; unter 3. werden die Ausführungen zu einem Zwischenergebnis zusammengefasst.

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 24 votes