Download Der Dispositionseffekt als relevantes Anlegerverhalten: by Sebastian Haase PDF

By Sebastian Haase

Sebastian Haase beschreibt den Dispositionseffekt als Phänomen und spürt den Ursprüngen dieses Forschungsfeldes nach. Er stellt verschiedene Erklärungsmodelle für den Dispositionseffekt dar, wie z. B. suggest Reversion, die Prospect concept, psychological Accounting und den Seeking-Pride-Avoiding-Regret-Ansatz. Zudem erfolgt ein nach Investorengruppen differenzierter Überblick der wesentlichen empirischen Erkenntnisse und der Autor skizziert die wesentlichen experimentellen Studien zum Dispositionseffekt.

Show description

Read or Download Der Dispositionseffekt als relevantes Anlegerverhalten: Einführung in die Erklärungsansätze und in die empirischen Befunde PDF

Similar german_16 books

Einführung in die Literaturdidaktik

Literaturdidaktik als Teil der Literaturwissenschaft. Von den traditionellen Aufgaben bis zu den aktuellen Diskussionen um die Krise der Interpretation und um die Kanonisierung reichen die Themenfelder. In die 2. Auflage sind die Ergebnisse der Pisa-Studien eingearbeitet.

Autorisierungen des pädagogischen Selbst: Studien zu Adressierungen der Bildungskindheit

Frühpädagogische Fachkräfte sehen sich gegenwärtig umgreifenden Transformationen ihres Arbeitsfeldes gegenüber: Verbunden mit einem ‚neuen Blick auf das style‘ verändern sich bildungspolitische Vorgaben, Konzeptionalisierungen frühkindlicher Bildungsprozesse, pädagogische Handlungseinsätze und Ausbildungskonzepte.

Potentiale und Grenzen von Smart Metering : Empirische Wirkungsanalyse eines Feldtests mit privaten Haushalten

Christopher Meinecke setzt sich mit der Frage auseinander, inwieweit inner most Haushalte in einem von erneuerbaren Energiequellen getragenen digitalen Stromnetz (Smart Grid) adaptive Stromverbraucher sein können. Basierend auf einem einjährigen Feldtest mit mehr als 650 Privathaushalten untersucht er unter Anwendung multivariater statistischer Längsschnittverfahren, welche Wirkung shrewdpermanent Meter-basierte Feedback-Systeme und variable Tarif-Modelle auf ihren Stromverbrauch haben.

Die Legitimität direkter Demokratie: Wie demokratisch sind Volksabstimmungen?

Das sinkende Vertrauen der Bürger in ihre politischen Repräsentanten und die Entfremdung von den etablierten Parteien haben in den letzten Jahren zu einer Intensivierung der wissenschaftlichen Debatte um mehr direkte Demokratie geführt. Dieser Band fasst zentrale Argumente dieses Diskurses zusammen und untersucht anhand von theoretischen Reflexionen und empirischen Fallstudien die Legitimität direkter Demokratie.

Extra info for Der Dispositionseffekt als relevantes Anlegerverhalten: Einführung in die Erklärungsansätze und in die empirischen Befunde

Example text

Journal of Financial and Quantitative Analysis 45(3), 791–812. Lakonishok, J. & Smidt, S. (1986). Volume for winners and losers: Taxation and other motives for stock trading. Journal of Finance 41(4), 951–974. , & Wyer Jr, R. (2008). Disposition effects and underlying mechanisms in e-trading of stocks. Journal of Marketing Research 45(3), 362–378. Lehenkari, M. (2012). In search of the underlying mechanism of the disposition effect. Journal of Behavioral Decision Making 25(2), 196–209. 727. Lerner, J.

Der Planer kann dies nur indirekt über Willensstärke oder Selbstbindungsmaßnahmen beeinflussen. Shefrin und Statman (1985) treffen die Annahme, dass der Nutzen des Machers sich aus unterschiedlichen mentalen Konten ergeben, die die Entwicklung der Wertpapiere abbilden. Dem Macher widerstrebt es gemäß des Mental Accounting Konten mit einem Verlust zu schließen. Außerdem wird dadurch das Bedauern vermieden, welches entsteht, wenn Verluste realisiert werden. So werden verlustreiche Wertpapiere nicht verkauft, sondern weiter gehalten.

Bell, D. (1985). Disappointment in decision making under uncertainty. Operations research 33(1), 1–27. Ben-David, I. & Doukas, J. (2006). Overconfidence, trading volume, and the disposition effect: Evidence from the trades of institutional investors. Working Paper, University of Chicago und Old Dominion University. , & Walter, T. (2006). The Reach of the Disposition Effect: Large Sample Evidence Across Investor Classes. International Review of Finance 6(1-2), 43–78. Cao, X. (2010). Disposition Effect and Momentum Based on Prospect Theory/Mental Accounting in the Chinese Stock Markets.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 7 votes