Download Der Mythos der Nation im Transnationalen Raum: Türkische by Emre Arslan PDF

By Emre Arslan

Ein Teil der türkischen Migranten, darunter viele Jugendliche, die in Deutschland sozialisiert wurden, sympathisieren mit den rechtsextremen türkischen Grauen Wölfen in Deutschland: eine ultranationalistische Ideologie, deren Kern sich in Mythen darstellt, und die sich auf eine state bezieht, in deren Staat die Anhänger jedoch nicht leben und leben wollen. Um dieses soziologisch und politisch interessante Paradox zu verstehen, konzentriert sich die vorliegende Arbeit besonders auf die Mechanismen dieser ultranationalistischen Ideologie und die transnationalen Beziehungen von Grauen Wölfen in Deutschland und in der Türkei.

Show description

Read Online or Download Der Mythos der Nation im Transnationalen Raum: Türkische Graue Wölfe in Deutschland PDF

Similar political science books

Europe: The Faltering Project

Post 12 months word: First released in 2009
------------------------

The way forward for Europe and the position it's going to play within the twenty first century are one of the most vital political questions of our time. The optimism of a decade in the past has now light however the stakes are larger than ever. the best way those questions are spoke back may have huge, immense implications not just for all Europeans but in addition for the electorate of Europe's closest and oldest best friend - the us. during this new e-book, one among Europe's top intellectuals examines the political possible choices dealing with Europe this day and descriptions a plan of action for the longer term. Habermas advocates a coverage of slow integration of Europe during which key judgements approximately Europe's destiny are installed the palms of its peoples, and a "bipolar commonality" of the West during which a extra unified Europe is ready to paintings heavily with the U.S. to construct a extra sturdy and equitable foreign order.

This e-book comprises Habermas's images of 3 long-time philosophical partners, Richard Rorty, Jacques Derrida and Ronald Dworkin. it is also a number of vital new texts by means of Habermas at the impression of the media at the public sphere, at the enduring significance faith in "post-secular" societies, and at the layout of a democratic constitutional order for the emergent global society.

Deceived, Damned & Defiant -- The Revolutionary Writings of David Lane

14 note PRESSproudly bargains the compiled writings of political prisoner David Lane during this four hundred web page, smooth hide e-book of profound knowledge and suggestion. writer of the sacred 14 phrases credo, David Lane serves a hundred ninety years in felony for resisting the genocide of his race. This unjust incarceration has afforded him the posh of deep examine and on-going examine within the fields of race, politics and faith.

The Political System of the Atoni of Timor

Lowe the current publication to the encouragement and assistance of my neighbors, for which i'm moSll: indebted to them. this is applicable within the first position to Dr. P. Middelkoop, who labored in Timor for greater than thirty years as a missionary and bible translator. My gratitude for all of the aid he has given can hardly ever be expressed in phrases, and that i can do not more than easily say that this e-book is to a wide quantity additionally his publication - the writing of it may possibly no longer were entire with out his valued information.

Extra info for Der Mythos der Nation im Transnationalen Raum: Türkische Graue Wölfe in Deutschland

Example text

Einige Kritiker plädierten für die Ausdehnung des Handlungsspielraums dieser Organisationen, die von der Mehrheitsgesellschaft als Gesprächspartner im Sinne einer religiösen Vertretung der türkischen Muslime in Deutschland wahrgenommen werden sollten (z. B. 23 In seiner Kritik an Heitmeyers Studie betont Werner Schiffauer, dass eine Gleichsetzung der Grauen Wölfe mit den Milli Görüú besonders in Bezug auf den Begriff Fundamentalismus nicht legitim sei, und sieht darin eine besondere Schwäche der Forschung: Während man bei den Milli Görüú mit guten Gründen von einer islamischfundamentalistischen Partei sprechen kann (wenn man überhaupt an diesem Terminus festhalten will), so verbietet sich dies bei den Grauen Wölfen eigentlich.

Da dies aber kein automatischer Prozess ist und nur ein Teil der Jugendlichen ihre türkische Herkunft hervorhebt, können die strukturellen Faktoren in Deutschland allein diesen Werdegang nicht erklären. Daher ist eine weitere empirische Forschung mit den Mitgliedern der ultranationalistischen Vereine notwendig, um die Fragestellungen der vorliegenden Arbeit beantworten zu können. Im nächsten Kapitel wird der wissenschaftliche Stand der Forschung bezüglich des türkischen Ultranationalismus in Deutschland thematisiert und meine methodische Herangehensweise dargelegt.

Die Ergebnisse dieser und ähnlicher Forschungen belegen, dass sich einige türkische Jugendliche wegen der strukturellen Diskriminierung und Ethnisierungsprozesse, die in Deutschland stattfinden, türkischen ultranationalistischen Organisationen zuwenden oder mit ihnen sympathisieren. Bei einigen türkischen Jugendlichen führt die Fremdethnisierung durch die Mehrheitsgesellschaft zu einer Selbstethnisierung. Da dies aber kein automatischer Prozess ist und nur ein Teil der Jugendlichen ihre türkische Herkunft hervorhebt, können die strukturellen Faktoren in Deutschland allein diesen Werdegang nicht erklären.

Download PDF sample

Rated 4.13 of 5 – based on 30 votes