Download Der Status des GmbH-Geschäftsführers: Rechte und Pflichten by Rocco Jula PDF

By Rocco Jula

Die Kenntnis der rechtlichen Rahmenbedingungen ist für den Geschäftsführer unerläßlich.Er wird mit einer Vielzahl vonRechten und Pflichten konfrontiert. So muß er die zahlreichen Instrumente und die Grenzen seines Handlungsspielraums kennen, um seine Geschäftsführungsaufgabe optimum erfüllen zu können. Ebenso sind die Pflichten, die der Geschäftsführer gegenüber der Gesellschaft und der Gesellschafterversammlung hat, bedeutungsvoll. Den Aufgaben in der Gründung und in der Krise sind besondere Kapitel gewidmet. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Rechtsfragen beim Abschluß und bei der Beendigung des Anstellungsvertrags, wobei auch detailliert auf die Vergütung und Versorgung eingegangen wird. Gerade bei Entscheidungen, die unter Zeitdruck getroffen werden müssen, kann eine schnelle, zuverlässige info und Orientierungshilfe ausschlaggebend sein. Die haftungsrechtlichen Fragen wurden im Buch "Die Haftung von GmbH-Geschäftsführern und Aufsichtsräten" erörtert. Mit Praxistips, Beispielen und Warnhinweisen bietet dieses Buch einen raschen Zugang zu den relevanten Rechtsproblemen. Aus der Praxis für die Praxis geschrieben, vermittelt es übersichtlich und verständlich zuverlässige Information.

Show description

Read Online or Download Der Status des GmbH-Geschäftsführers: Rechte und Pflichten Anstellungsvertrag Vergütung und Versorgung PDF

Similar german_6 books

I. Teil: Pteridophyten und Anthophyten (Farne und Blutenpflanzen)

Del' vorliegende Teil des Catalogus florae Austriae solI eine geordnete Ubersicht bieten tiber jene Farn- und Bltitenpflanzen, die in Osterreich ent weder h e i m i s c oder h e i n g e ti b r g e r sind t oder die ofters e i n e g s chi e p p bzw. t v e r w Ide i r t vorkommen oder die in beachtlicher Weise als Nut z p f an I zen gezogen werden.

Die Energiewende finanzierbar gestalten: Effiziente Ordnungspolitik für das Energiesystem der Zukunft

Deutschland will bis zum Jahr 2050 seine Stromversorgung weitgehend auf erneuerbare Energien umstellen. Ob die Energiewende gelingen wird, hängt nicht nur von der Entwicklung neuer technischer Lösungen, sondern besonders auch von den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den tiefgreifenden Umbau des Energiesystems ab.

Grundlagen der Stoff- und Energiebilanzierung

Dieses Buch hat die Bilanzierung von Stoff- und Energieströmen in verfahrenstechnischen Systemen zum Inhalt. Es hilft, den großen Sprung von der Formulierung der Erhaltungssätze für Energie und Masse zur komplexen Aufgabenstellung des Technikers beim Erstellen und Lösen von Bilanzen ganzer Industrieanlagen zu überwinden.

Globale Teams: Organisatorische und technische Gestaltung kooperativer Arrangements

Flexibilität und Internationalität der Geschäftstätigkeit zählen zu den Kernanforderungen im modernen Wirtschaftsleben. Als Folge entstehen globale groups, in denen die Kooperationspartner über Standort- und Zeitzonengrenzen hinweg zusammenarbeiten. Stefan Zerbe zeigt anhand von Fallstudien globaler groups, wie durch den Einsatz von IT und flankierende organisatorische Maßnahmen die verteilte Zusammenarbeit organisiert werden kann.

Additional resources for Der Status des GmbH-Geschäftsführers: Rechte und Pflichten Anstellungsvertrag Vergütung und Versorgung

Example text

Die Geschaftsfiihrungsbefugnis legt aber nicht nur fest, wann der Geschaftsfiihrer fUr die GmbH auftreten dart, sondem regelt dariiber binaus aile sonstigen Aufgaben und Funktionen, zu deren Wahmebmung der Geschaftsfiihrer befugt ist. Leitungsbefugnis GeschaftsfOhrungsbefugnis Vertretungsbefugnis Die Venretungsmacht regelt das "Kannen" im Au6enverhaItnis, die GeschiiftsfUhrung betrifft bingegen das "Oiirfen" im InnenverhaItnis. Beide Kompetenzen werden unter dem Oberbegriff der Leitung zusammengefaBt.

Hierzu kann er gema6 § 79 GmbHG mit Zwangsgeld durch das Handelsregister angehalten werden. II. 8egriff Geschaftsfuhrung und Vertretung Der Geschaftsfiihrer hat die Geschafte der GeseUschaft zu fiihren. h. im sog. Innenverhaltnis. Die Geschliftsfilhrungsbejugnis legt fest, in welchem Umfang bzw. in welcher Art und Weise der Geschliftsfiihrer im VerhaItnis zur Gesellschaft die Erlaubnis hat, die Geschlifte zu fiihren. B. im Bereich der Organisation, als auch das Auftreten nach aufien am Markt gemeint.

Daher darf die Brmachtigung nicht so weit gehen, daB dadurch die GescWlftsfOhrer eigenmachtig die Gesamtvertretung in eine Binzelvertretung umwandeln (BGH, WM 1978, 1047, 1048). Beispiel: "Der BUM ruft" G und H sind GescMftsfiihrer einer GmbH. Es besteht Gesamtvertretung. H wird zur Bundeswehr einberufen, so daB er nicht mehr als Mitgescbaftsfiihrer zur Verfiigung steht. Damit die GescMfte ordnungsgema6 weiterlaufen, erteilt er dem Mitgescbaftsfiihrer G wnfassende Volhnacht, ilm in allen Pragen der GescMftsfiihrung zu vertreten.

Download PDF sample

Rated 4.34 of 5 – based on 13 votes