Download Differenzierung, Normalisierung, Andersheit: Soziale Arbeit by Fabian Kessl, Melanie Plößer PDF

By Fabian Kessl, Melanie Plößer

Wie muss Soziale Arbeit auf die fachlich und politisch hochaktuelle Aufgabenstellung eines Umgangs mit Differenz und Andersheit reagieren? Das Lehrbuch diskutiert dieses grundlegende Verhältnis von Sozialer Arbeit, Andersheit und Normalisierung. Die Autorinnen und Autoren stellen außerdem vor, wie Differenzen sozialpädagogisch und sozialpolitisch thematisiert werden und zeigen, wie differenzorientierte Ansätze auch (dilemmatische) Effekte (re)produzieren.

Show description

Read Online or Download Differenzierung, Normalisierung, Andersheit: Soziale Arbeit als Arbeit mit den Anderen PDF

Similar social work books

Good Practice in the Law and Safeguarding Adults: Criminal Justice and Adult Protection (Good Practice in Health, Social Care and Criminal Justice)

"Good perform within the legislations and Safeguarding Adults" offers an up to date precis of advancements within the legislative framework and top perform correct to the world of grownup safeguard paintings. It explains laws that may be utilized in grownup safety paintings, masking legal and civil legislation, and the most important nationwide suggestions equivalent to attaining most sensible facts.

Einführung in die Freizeitwissenschaft

Freizeit im 21. Jahrhundert hat eine andere Qualität als in den Nachkriegszeiten der fünfziger und sechziger Jahre oder den Wohlstandszeiten der siebziger bis neunziger Jahre: Hohe Arbeitslosigkeit auf der einen, steigende Lebenserwartung auf der anderen Seite lassen erwerbsfreie Lebensphasen in einem ganz anderen Licht erscheinen.

Paradigms of Clinical Social Work: Emphasis on Diversity

Designed to reflect how social paintings thought and perform is taught, Paradigms of medical Social paintings, quantity three provides new healing versions via an imaginary relations experiencing universal social paintings difficulties.

Extra resources for Differenzierung, Normalisierung, Andersheit: Soziale Arbeit als Arbeit mit den Anderen

Example text

Dieser Wandel hängt nicht unwesentlich mit den immigrationspolitischen Vorgaben zusammen, die die Einwanderung der „jüdischen Kontingentflüchtlinge“ betreffen (Körber 1998). Die gegenwärtige räumliche Verteilung Jüdischer Gemeinden in Deutschland ist in erster Linie ein Ergebnis der staatlichen Verteilungspraxis jüdischer Immigranten. Sie erfolgt über das Bundesverwaltungsamt in Köln, das in Absprache mit den Bundesländern die Verteilung nach dem Asylverteilungsschlüssel, das heißt nach der Einwohnerdichte der jeweiligen Bundesländer, vornimmt.

Heft 98: 29-42 Kessl, Fabian/Otto, Hans-Uwe (2010): Soziale Arbeit. ) (2008): ÜberKreuzungen. Fremdheit, Ungleichheit, Differenz. Münster: Westfälisches Dampfboot Kronauer, Martin (2001): Die Innen-Außen Spaltung der Gesellschaft. Zu den Begriffen „Exklusion“ und „Underclass“. In: Althoff et al. (2001): 29-41 Kronauer, Martin (2002): Exklusion. Die Gefährdung des Sozialen im hoch entwickelten Kapitalismus. : Campus Jugendkulturelle Differenzartikulationen aus intersektionaler Perspektive 47 Luedtke, Jens (2003): Zur „besonderen“ Illegitimität von Jugendgewalt.

Eine immer größer werdende Anzahl von Menschen wird also in den Gegenwartsgesellschaften für „überflüssig“ erklärt (Bauman 2005: 21) und von gesellschaftlicher Teilhabe materiell, sozial, rechtlich und kulturell ausgegrenzt. Dadurch erhöht sich der Druck auf diejenigen, die noch etwas zu verlieren haben. Der gegenwärtige Anstieg der Erwerbslosigkeit und der Armutspopulationen stellt insofern eine „Gefährdung des Sozialen“ (Kronauer 2002: 17) auf zwei Ebenen dar: Gesellschaftlich bedeuten sie den zunehmenden Verlust der Stabilisierung und Gewährleistung demokratischer Grundlagen.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 6 votes