Download Elektronik in der Fahrzeugtechnik: Hardware, Software, by Kai Borgeest PDF

By Kai Borgeest

Heutige Fahrzeuge erreichen durch den Einsatz elektronischer Systeme bisher ungeahnte criteria bei den Emissionen, der Sicherheit und dem Komfort. Der extensive Elektronikeinsatz schafft aber auch neue Probleme. Das Buch vermittelt die Grundlagen, um die Besonderheiten der Elektronik und software program im Kfz nicht nur zu kennen, sondern auch zu verstehen. Zusätzlich wird an Beispielen die Komplexität realer Systeme im Fahrzeug vorgeführt und gezeigt, welche Anwendungen durch die Elektronik erst möglich werden. Das Spannungsfeld zwischen Sicherheit, Zuverlässigkeit und Komplexität prägt in Verbindung mit branchenüblichen Ablaufen das Vorgehen bei der Entwicklung, das ein in diesem Bereich tätiger Ingenieur verstehen muss. Die 2. Auflage greift Neuentwicklungen vor allem bei hybriden und elektrischen Antriebssystemen sowie die Abgasnachbehandlung auf. Das für den Praktiker in der Automobilentwicklung wichtige Thema EMV ist weiter ausgebaut und die Normen sind aktualisiert.

Der Inhalt
Bordelektronik - Hybridantriebe und elektrische Antriebe - Beispiel Elektronische Dieselsteuerung (EDC) - Bussysteme - - software program - Projekte, Prozesse und Produkte - Sicherheit und Zuverlässigkeit - Anwendungen - Selbstbau und Tuning - Zukunftstechnologien im Fahrzeug

Die Zielgruppen
Ingenieure und Techniker in der Praxis der Elektronik, Kfz-Technik und Mechatronik
Studierende der Elektrotechnik, Elektronik, Kfz-Technik, Mechatronik und Informatik an Fachhochschulen und Universitäten

Der Autor
Prof. Dr.-Ing. Kai Borgeest leitet das hard work für Fahrzeugmechatronik an der Hochschule Aschaffenburg.

Show description

Read Online or Download Elektronik in der Fahrzeugtechnik: Hardware, Software, Systeme und Projektmanagement PDF

Best repair & maintenance books

English Auxiliaries: Structure and History

Auxiliaries are some of the most advanced parts of English syntax. confrontation over either the rules and info in their grammar has been large. Anthony Warner the following deals an in depth account of either their synchronic and diachronic homes. He first argues that lexical homes are important to their grammar, that is rather non-abstract.

David Vizard's How to Port & Flow Test Cylinder Heads

Writer Vizard covers mixing the bowls, easy porting strategies, in addition to pocket porting, porting the consumption runners, and plenty of complex tactics. complicated techniques comprise unshrouding valves and constructing the perfect port region and perspective.

Extra info for Elektronik in der Fahrzeugtechnik: Hardware, Software, Systeme und Projektmanagement

Example text

Honda fährt fast immer mit Verbrennungsmotor, nur wenn der Fahrer bei warmen Motor in der Ebene eine niedrige Geschwindigkeit konstant hält, also der Antrieb nur schwache Reibkräfte zu kompensieren hat, dann kann auch er elektrisch fahren. Ansonsten nutzt Honda den elektrischen Antrieb für eine Start/Stop-Automatik (automatisches Abschalten und erneutes Starten des Verbrennungsmotors an der Ampel) und als Beschleunigungsunterstützung. Ebenfalls Parallelhybride sind der 2009 erscheinende S400 von Daimler und ein ebenfalls 2009 erscheinendes Modell der 7-Reihe von BMW.

B. Gebäudeheizungen, ignoriert, obwohl der Verkehr in Deutschland mit weniger als einem Viertel zur Feinstaubbelastung beiträgt. Inzwischen wird in Deutschland mehr Feinstaub durch Gebäudeheizungen als durch den Verkehr verursacht. Auch die stark unterschiedliche Toxizität und Kanzerogenität verschiedenartiger Feinstäube (z. B. Abgas, Zigarettenrauch, Straßenstaub, Hausstaub) wird oft nicht berücksichtigt. 40 4 Beispiel Elektronische Dieselsteuerung (EDC) So ist die Motorsteuerung, beim Dieselmotor elektronische Dieselsteuerung (Electronic Diesel Control, EDC) genannt, neben den Fahrdynamikreglern eines der komplexesten Steuergeräte im Fahrzeug und damit ein gutes Beispiel für die Möglichkeiten und die Realisierung von Funktionen mit elektronischen Steuergeräten.

28 3 Hybridantriebe und elektrische Antriebe D+ ErregerDioden D+ U LeistungsDioden U V W Regler D- B+ Erregung DF DrehstromGenerator Glättung LeistungsDioden B- Bild 3-5 Drehstrom-Generator mit Regler Bild 3-5 zeigt, wie die dreiphasige Spannung, die durch die drei Wicklungen erzeugt werden, durch sechs Leistungsdioden in B6-Schaltung gleichgerichtet wird. Dabei handelt es sich um Leistungsdioden im Metallgehäuse, die zwecks Wärmeabfuhr in zwei Metallplatten (Diodenplatten) innerhalb des Generatorgehäuses eingepresst sind.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 34 votes