Download Encoder und Motor-Feedback-Systeme : Winkellage- und by Stefan Basler PDF

By Stefan Basler

Das Buch gibt einen Einblick in die Theorie, die Sensorik, den Aufbau und die Anwendungen von Drehgebern. Encoder sind wichtige Komponenten in der Steuerungs- und Automatisierungstechnik, Motor-Feedback-Systeme in der modernen Antriebstechnik. Sie wandeln den Winkel zweier relativ zueinander drehbaren Objekte in ein elektrisches sign um. Dies setzt guy ein, um die Winkellage und die Drehzahl einer sich drehenden Achse zu erfassen. Das Wissen darüber hat eine große Bedeutung in der industriellen Automation und bei Servoantrieben.

Show description

Read Online or Download Encoder und Motor-Feedback-Systeme : Winkellage- und Drehzahlerfassung in der industriellen Automation PDF

Best german_16 books

Einführung in die Literaturdidaktik

Literaturdidaktik als Teil der Literaturwissenschaft. Von den traditionellen Aufgaben bis zu den aktuellen Diskussionen um die Krise der Interpretation und um die Kanonisierung reichen die Themenfelder. In die 2. Auflage sind die Ergebnisse der Pisa-Studien eingearbeitet.

Autorisierungen des pädagogischen Selbst: Studien zu Adressierungen der Bildungskindheit

Frühpädagogische Fachkräfte sehen sich gegenwärtig umgreifenden Transformationen ihres Arbeitsfeldes gegenüber: Verbunden mit einem ‚neuen Blick auf das type‘ verändern sich bildungspolitische Vorgaben, Konzeptionalisierungen frühkindlicher Bildungsprozesse, pädagogische Handlungseinsätze und Ausbildungskonzepte.

Potentiale und Grenzen von Smart Metering : Empirische Wirkungsanalyse eines Feldtests mit privaten Haushalten

Christopher Meinecke setzt sich mit der Frage auseinander, inwieweit deepest Haushalte in einem von erneuerbaren Energiequellen getragenen digitalen Stromnetz (Smart Grid) adaptive Stromverbraucher sein können. Basierend auf einem einjährigen Feldtest mit mehr als 650 Privathaushalten untersucht er unter Anwendung multivariater statistischer Längsschnittverfahren, welche Wirkung shrewdpermanent Meter-basierte Feedback-Systeme und variable Tarif-Modelle auf ihren Stromverbrauch haben.

Die Legitimität direkter Demokratie: Wie demokratisch sind Volksabstimmungen?

Das sinkende Vertrauen der Bürger in ihre politischen Repräsentanten und die Entfremdung von den etablierten Parteien haben in den letzten Jahren zu einer Intensivierung der wissenschaftlichen Debatte um mehr direkte Demokratie geführt. Dieser Band fasst zentrale Argumente dieses Diskurses zusammen und untersucht anhand von theoretischen Reflexionen und empirischen Fallstudien die Legitimität direkter Demokratie.

Additional resources for Encoder und Motor-Feedback-Systeme : Winkellage- und Drehzahlerfassung in der industriellen Automation

Sample text

Kleine Verhältnisse von e zu r . 19 Die Ordnungsanalyse stammt aus dem Bereich der Geräusch- oder Schwingungsanalyse rotierender Maschinen. 6 30 2 Messaufgabe A A : Abtaster C : Mittelpunkt der Maßverkörperung C M : Drehachse : Exzentrizität M : Radius der Maßverkörperung : Winkelfehler durch exzentrische Anordnung : Winkel bei zentrierter Maßverkörperung : Winkel bei exzentrierischer Maßverkörperung Abb. 18 Geometrische Betrachtung der integralen Nichtlinearität Sinus−Signal 0 Einheitskreisdarstellung 0 90 180 270 360 'mech [˚] (') [arcsec] Winkelfehler 0 0 0 0 90 180 270 360 'mech [˚] Abb.

Zur besseren Veranschaulichung der Fehlerwirkung berücksichtigen die Szenarien der Abbildungen eine kleine Periodenzahl ( PPR = 16 ) und haben deutlich überzogene Fehlerkomponenten. Auf die Darstellung der Wirkung der Signalstörungen wird verzichtet, da diese wie eine zufällige Mischung der drei anderen Fehlerarten zu interpretieren ist.  a. über das Signal-­Rausch-­Verhältnis beschrieben. 32 2 Messaufgabe Tab. 1 Fehlerquellen für Winkelabweichungen innerhalb einer Sinus-Cosinus-Periode Fehlerart Fehler Amplitudenfehler/Amplitudenungleichheit (Abb.

Zeitkontinuierlich betrieben wird. Gepulste Systeme sind möglich, wenn eine Senso­ rinformation nur in definierten Intervallen oder nur auf Anfrage zur Verfügung stehen muss. Der Vorteil gepulster Systeme ist, dass die mittlere Leistung reduziert wird und die Lebensdauer der Lichtquelle steigt. 3 Photoelektrische Empfänger Als Empfänger kommen für optische Drehgeber photoelektrische Sensoren zum Einsatz. Die verwendeten Photoempfänger wandeln optische Energie in elektri­ sche. In optischen Drehgebern werden Photodioden gegenüber Phototransistoren bevorzugt.

Download PDF sample

Rated 4.15 of 5 – based on 37 votes