Download Kommunales Rechnungswesen: Buchführung, Kostenrechnung und by Klaus Homann PDF

By Klaus Homann

Die gegenw?rtige Modernisierung der Kommunalverwaltungen wird in besonderem Ma?e von betriebswirtschaftlichen Konzepten beeinflusst. Dabei kommt dem Rechnungswesen eine zentrale Bedeutung zu, da es die notwendigen Daten f?r wirtschaftliches Handeln bereitstellt.
Dieses Lehrbuch gibt einen fundierten ?berblick ?ber die einzelnen Bereiche des kommunalen Rechnungswesens. Klaus Homann geht von einer weiten Fassung des Rechnungswesens aus, die finanz- und leistungswirtschaftliche Aspekte umfasst. Auf eine Einf?hrung in die Grundlagen folgt eine gr?ndliche Darstellung der spezifischen Buchf?hrungssysteme der Kommunalverwaltungen. Die kommunale Kostenrechnung sowie die f?r Kommunalverwaltungen relevanten Methoden der Wirtschaftlichkeitsrechnung werden ebenfalls ausf?hrlich behandelt. Zu allen wichtigen Teilgebieten pr?sentiert der Autor ausgew?hlte ?bungsaufgaben mit L?sungen.
"Kommunales Rechnungswesen" richtet sich in erster Linie an die Studierenden der Fachhochschulen f?r ?ffentliche Verwaltung. Dar?ber hinaus ist es auch f?r alle Praktiker in den Kommunalverwaltungen interessant, die sich mit Fragen des Rechnungswesens besch?ftigen.
Prof. Dr. Klaus Homann lehrt ?ffentliche Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule f?r ?ffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen.

Show description

Read or Download Kommunales Rechnungswesen: Buchführung, Kostenrechnung und Wirtschaftlichkeitsrechnung PDF

Best german_6 books

I. Teil: Pteridophyten und Anthophyten (Farne und Blutenpflanzen)

Del' vorliegende Teil des Catalogus florae Austriae solI eine geordnete Ubersicht bieten tiber jene Farn- und Bltitenpflanzen, die in Osterreich ent weder h e i m i s c oder h e i n g e ti b r g e r sind t oder die ofters e i n e g s chi e p p bzw. t v e r w Ide i r t vorkommen oder die in beachtlicher Weise als Nut z p f an I zen gezogen werden.

Die Energiewende finanzierbar gestalten: Effiziente Ordnungspolitik für das Energiesystem der Zukunft

Deutschland will bis zum Jahr 2050 seine Stromversorgung weitgehend auf erneuerbare Energien umstellen. Ob die Energiewende gelingen wird, hängt nicht nur von der Entwicklung neuer technischer Lösungen, sondern besonders auch von den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den tiefgreifenden Umbau des Energiesystems ab.

Grundlagen der Stoff- und Energiebilanzierung

Dieses Buch hat die Bilanzierung von Stoff- und Energieströmen in verfahrenstechnischen Systemen zum Inhalt. Es hilft, den großen Sprung von der Formulierung der Erhaltungssätze für Energie und Masse zur komplexen Aufgabenstellung des Technikers beim Erstellen und Lösen von Bilanzen ganzer Industrieanlagen zu überwinden.

Globale Teams: Organisatorische und technische Gestaltung kooperativer Arrangements

Flexibilität und Internationalität der Geschäftstätigkeit zählen zu den Kernanforderungen im modernen Wirtschaftsleben. Als Folge entstehen globale groups, in denen die Kooperationspartner über Standort- und Zeitzonengrenzen hinweg zusammenarbeiten. Stefan Zerbe zeigt anhand von Fallstudien globaler groups, wie durch den Einsatz von IT und flankierende organisatorische Maßnahmen die verteilte Zusammenarbeit organisiert werden kann.

Extra resources for Kommunales Rechnungswesen: Buchführung, Kostenrechnung und Wirtschaftlichkeitsrechnung

Sample text

000 Dieser Geschäftsvorfall bewirkt eine Aktiv- und Passivabnahme. 000 € ab. h. der zweite mögliche Fall einer Bilanzveränderung, vor. 3. 000 € gegen bar gekauft. 000 Der Kauf der Maschine gegen Barzahlung führt zu einem Aktivtausch. Dieser Geschäftsvorfall berührt ausschließlich die Aktivseite der Bilanz. Bei diesem dritten möglichen Fall einer Bilanzveränderung wird nicht das Bilanzvolumen, sondern die Bilanz43 struktur geändert. Ein Vermögensposten wird reduziert und ein anderer nimmt um den entsprechenden Betrag zu.

Der Saldo des Gewinn- und Verlustkontos stellt den Erfolg (Gewinn oder Verlust) des Betriebes dar. Der jeweilige Aufbau des Gewinn- und Verlustkontos bei einem Gewinn bzw. einem Verlust ist den folgenden Abbildungen zu entnehmen: S Gewinn- und Verlustkonto A;. :u=fw:. :. :n=- _ _ _ _ _ _-fl ~. :~aldo bzw. Gewinn . S I Erträge Gewinn- und Verlustkonto AufWendungen I H H Erträge Abb. 22: Aufbau der Gewinn- und Verlustkonten Der Saldo des Gewinn- und Verlustkontos, das gleichfalls ein Unterkonto des Eigenkapitalkontos ist, wird dann auf dieses Konto gebucht.

Da man die Einsatzmengen der unterschiedlichen Faktoren im Allgemeinen nicht zu einer einheitlichen Mengengröße zusammenfassen kann, unterbleibt die Ermittlung der Gesamtproduktivität. Man beschränkt sich folglich auf die Bestimmung von Teilproduktivitäten. Im Rahmen dieser Teilproduktivitäten ist die Arbeitsproduktivität von besonderer Bedeutung. Sie wird folgendermaßen definiert: odu k'tlvItat '.. B. :::------=:----- Bei der Berechnung der Rentabilität wird der jeweils erzielte Gewinn, der üblicherweise als Differenz zwischen Erträgen und Aufwendungen ermittelt wird, ins Verhältnis zu anderen Größen des Betriebes gesetzt.

Download PDF sample

Rated 4.80 of 5 – based on 17 votes