Download Multi-Franchise-Konzepte im Automobileinzelhandel: by Mike Hoffmeister PDF

By Mike Hoffmeister

In der Automobilwirtschaft entwickeln sich Kauf- und Service-Erlebnisse der Konsumenten immer mehr zu Schlüsselfaktoren für die Differenzierung einer Marke. Daher rückt die Gestaltung und das administration von Handelsorganisationen zunehmend in den Mittelpunkt strategischer Entscheidungen der Hersteller. Ausgehend von den primär marken- bzw. herstellerexklusiven Vertriebsorganisationen analysiert Mike Hoffmeister die Entwicklung von Multi-Franchise-Konzepten im Automobileinzelhandel und deren Auswirkungen auf die Absatzkanalpolitik der Automobilhersteller. Auf der foundation einer internationalen Delphi-Studie klassifiziert und beurteilt der Autor Multi-Franchise-Konzepte in den united states und der Europäischen Union und leitet daraus Gestaltungsempfehlungen ab.

Show description

Read or Download Multi-Franchise-Konzepte im Automobileinzelhandel: Entwicklungen und Auswirkungen auf die Absatzkanalpolitik der Automobilhersteller PDF

Similar german_6 books

I. Teil: Pteridophyten und Anthophyten (Farne und Blutenpflanzen)

Del' vorliegende Teil des Catalogus florae Austriae solI eine geordnete Ubersicht bieten tiber jene Farn- und Bltitenpflanzen, die in Osterreich ent weder h e i m i s c oder h e i n g e ti b r g e r sind t oder die ofters e i n e g s chi e p p bzw. t v e r w Ide i r t vorkommen oder die in beachtlicher Weise als Nut z p f an I zen gezogen werden.

Die Energiewende finanzierbar gestalten: Effiziente Ordnungspolitik für das Energiesystem der Zukunft

Deutschland will bis zum Jahr 2050 seine Stromversorgung weitgehend auf erneuerbare Energien umstellen. Ob die Energiewende gelingen wird, hängt nicht nur von der Entwicklung neuer technischer Lösungen, sondern besonders auch von den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den tiefgreifenden Umbau des Energiesystems ab.

Grundlagen der Stoff- und Energiebilanzierung

Dieses Buch hat die Bilanzierung von Stoff- und Energieströmen in verfahrenstechnischen Systemen zum Inhalt. Es hilft, den großen Sprung von der Formulierung der Erhaltungssätze für Energie und Masse zur komplexen Aufgabenstellung des Technikers beim Erstellen und Lösen von Bilanzen ganzer Industrieanlagen zu überwinden.

Globale Teams: Organisatorische und technische Gestaltung kooperativer Arrangements

Flexibilität und Internationalität der Geschäftstätigkeit zählen zu den Kernanforderungen im modernen Wirtschaftsleben. Als Folge entstehen globale groups, in denen die Kooperationspartner über Standort- und Zeitzonengrenzen hinweg zusammenarbeiten. Stefan Zerbe zeigt anhand von Fallstudien globaler groups, wie durch den Einsatz von IT und flankierende organisatorische Maßnahmen die verteilte Zusammenarbeit organisiert werden kann.

Additional resources for Multi-Franchise-Konzepte im Automobileinzelhandel: Entwicklungen und Auswirkungen auf die Absatzkanalpolitik der Automobilhersteller

Example text

Ob der Automobilhandel ähnliche Entwicklungen durchlaufen wird wie die anderen mit dynamischen Methoden der Handelsforschung analysierten Branchen, ist vor dem Hintergrund eines intensiven Gruppenwettbewerbs im Einzelhandel der Automobilbranche kritisch zu hinterfragen. Zur Analyse der Dynamik von Systemen und deren Strukturveränderungen besteht noch erheblicher Forschungsbedarf. Vor diesem Hintergrund scheint nur eine partielle Berücksichtigung der Theorien zur Betriebstypendynamik sinnvoll. (b) Eignung zur Erklärung der bisherigen Entwicklung des Automobilhandels Obwohl die bisherigen Handelsforschungsansätze zur Erklärung der Betriebstypendynamik vor dem Hintergrund komplexer Umwelten keine ganzheitlichen Modelle liefern, geben sie dennoch wichtige Hinweise, die zur Erklärung der bisherigen Entwicklung des Automobileinzelhandels herangezogen werden können.

Ob der Automobilhandel ähnliche Entwicklungen durchlaufen wird wie die anderen mit dynamischen Methoden der Handelsforschung analysierten Branchen, ist vor dem Hintergrund eines intensiven Gruppenwettbewerbs im Einzelhandel der Automobilbranche kritisch zu hinterfragen. Zur Analyse der Dynamik von Systemen und deren Strukturveränderungen besteht noch erheblicher Forschungsbedarf. Vor diesem Hintergrund scheint nur eine partielle Berücksichtigung der Theorien zur Betriebstypendynamik sinnvoll. (b) Eignung zur Erklärung der bisherigen Entwicklung des Automobilhandels Obwohl die bisherigen Handelsforschungsansätze zur Erklärung der Betriebstypendynamik vor dem Hintergrund komplexer Umwelten keine ganzheitlichen Modelle liefern, geben sie dennoch wichtige Hinweise, die zur Erklärung der bisherigen Entwicklung des Automobileinzelhandels herangezogen werden können.

Im Gegensatz zu den bisherigen Theorien zur Dynamik im Einzelhandel, bei denen sich neue Betriebsformen Wettbewerbsvorteile entweder durch eine aggressive Niedrigpreispolitik oder eine spezifische BÜlldelung von Leistungsangeboten im Rahmen des Individualwettbewerbs verschaffen, berücksichtigen neuere Forschungsansätze explizit den Systemwettbewerb (vgl. Ahlertl Olbrichl Reinke 1995; Tietz 1993d). a. Kap. ) eine Betriebstypendynamik aufweisen, indem der Systemfiihrer ständig nach "Lücken" ftir den erfolgreichen Einsatz eines spezifischen LeistungsbÜlldels in der eigenen Vertriebsorganisation sucht.

Download PDF sample

Rated 4.94 of 5 – based on 50 votes