Download Politik und Islam by Hendrik Meyer, Klaus Schubert PDF

By Hendrik Meyer, Klaus Schubert

Es gibt verschiedene Arten Muslim zu sein. Aufgabe der Politik in Deutschland ist es, die entsprechenden Bedingungen zu schaffen. Die Er?ffnung der Deutschen Islam Konferenz ist dabei eine wichtige symbolische Geste gegen?ber den Muslimen in Deutschland. Zugleich muss aber auch nach den materiellen Neuerungen gefragt werden, die sich im Verh?ltnis zwischen Politik und Islam ergeben haben bzw. derzeit diskutiert werden. used to be sind die zentralen Konfliktthemen und worin bestehen diese Konflikte? Welche Interessen verfolgen die jeweiligen politischen und muslimischen Akteure bzw. deren Organisationen? Entgegen der teils ideologisch motivierten und h?ufig politisch aufgeladenen Debatte ?ber die Integration des Islam in Deutschland wird hier der Versuch unternommen, dass Verh?ltnis zwischen Politik, Gesellschaft und Islam sachlich zu bestimmen. Anhand aktueller Beispiele und empirischer Befunde stellt der Band wesentliche Akteure und Inhalte sowie ihre Bedeutung innerhalb der Debatte vor. Dabei zeigt sich, dass eine vereinfachende Darstellungen ‚des‘ Islam angesichts der islamischen Binnenpluralit?t wenig hilfreich ist und einer Differenzierung bedarf.

Show description

Read Online or Download Politik und Islam PDF

Best political science books

Europe: The Faltering Project

Submit yr observe: First released in 2009
------------------------

The way forward for Europe and the function it is going to play within the twenty first century are one of the most crucial political questions of our time. The optimism of a decade in the past has now light however the stakes are greater than ever. the way in which those questions are spoke back can have huge, immense implications not just for all Europeans but in addition for the voters of Europe's closest and oldest best friend - the united states. during this new ebook, one in every of Europe's major intellectuals examines the political possible choices dealing with Europe at the present time and descriptions a plan of action for the longer term. Habermas advocates a coverage of slow integration of Europe within which key judgements approximately Europe's destiny are installed the arms of its peoples, and a "bipolar commonality" of the West within which a extra unified Europe is ready to paintings heavily with the USA to construct a extra solid and equitable foreign order.

This booklet comprises Habermas's pix of 3 long-time philosophical partners, Richard Rorty, Jacques Derrida and Ronald Dworkin. it is usually numerous very important new texts via Habermas at the effect of the media at the public sphere, at the enduring value faith in "post-secular" societies, and at the layout of a democratic constitutional order for the emergent international society.

Deceived, Damned & Defiant -- The Revolutionary Writings of David Lane

14 observe PRESSproudly bargains the compiled writings of political prisoner David Lane during this four hundred web page, tender disguise ebook of profound knowledge and concept. writer of the sacred 14 phrases credo, David Lane serves a hundred ninety years in felony for resisting the genocide of his race. This unjust incarceration has afforded him the luxurious of deep learn and on-going examine within the fields of race, politics and faith.

The Political System of the Atoni of Timor

Lowe the current publication to the encouragement and tips of my associates, for which i'm moSll: indebted to them. this is applicable within the first position to Dr. P. Middelkoop, who labored in Timor for greater than thirty years as a missionary and bible translator. My gratitude for all of the aid he has given can not often be expressed in phrases, and that i can do not more than easily say that this e-book is to a wide volume additionally his e-book - the writing of it might probably no longer were complete with no his valued tips.

Extra info for Politik und Islam

Example text

42 Reinhard Busch/Gabriel Goltz Grundlage des deutschen Religionsverfassungsrechts. Die Muslime sollen unterstützt werden, die diesbezüglichen verfassungsrechtlichen Voraussetzungen zu erfüllen. “ (DIK 2010: 3) In diesem Zusammenhang wird sich die Islamkonferenz weiterhin des Themas der Einführung bekenntnisorientierten islamischen Religionsunterrichts widmen. Da jedoch bereits in der ersten Phase der Konferenz diese Frage intensiv erörtert wurde und die Länder für die Umsetzung der konkreten Verfahren zuständig sind, wurde beschlossen, dass die Islamkonferenz künftig den Rahmen für einen bundesweiten Wissens- und Erfahrungsaustausch über praktische Entwicklungen und konkrete Fortschritte bei der Einführung islamischen Religionsunterrichts, über bestehende religionskundliche Modelle an öffentlichen Schulen sowie über die Aus- und Fortbildung von islamischen Religionslehrerinnen und -lehrern darstellen und diesbezüglich konkrete Instrumente zur Verstetigung des Erfahrungsaustausches erörtern solle.

Jungk 2001; Pries 2010) Im Folgenden geht es daher um ein Binnenverständnis der Organisationen und ihrer Strategien im Kontext sich wandelnder Umwelten. Dabei ist es wichtig festzuhalten, dass der Politikwandel in Deutschland kein isoliertes Phänomen ist, sondern in einem gesamtgesellschaftlichen und globalen Zusammenhang steht. Trotz des Fokus dieses Artikels auf die muslimischen Dachverbände und ihr Verhältnis zur politischen Arena, muss außerdem betont werden, dass es eine Vielzahl weiterer Akteure und Institutionen 2 3 4 5 6 Hierzu gehören die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion (DITIB), der Islamrat für die Bundesrepublik Deutschland (IRD), der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD), der Verband der Islamischen Kulturzentren (VIKZ) und die Alevitische Gemeinde Deutschland (AABF).

Gegen das Verbot haben die Vertreter der IHH Klage vor dem Bundesverwaltungsgericht erhoben. Das ebenfalls bisher in der Islamkonferenz vertretene kleinste Mitglied des KRM, der ZMD, hat es hingegen von sich aus abgelehnt, an der Islamkonferenz in ihrer zweiten Phase teilzunehmen, laut eigenen Angaben insbesondere wegen grundsätzlicher Differenzen bezüglich der Zusammensetzung des Plenums. Diese Entscheidung des ZMD zur Nicht-Teilnahme scheint schon sehr früh festgestanden zu haben, augenscheinlich unmittelbar nach Ausscheiden des IRD, da der ZMD es auch ablehnte, im Vorfeld des Plenums an der Erarbeitung des Arbeitsprogramms mitzuwirken.

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 44 votes