Download Praxisbuch Herz-CT: Grundlagen - Durchführung - Befundung by Hatem Alkadhi, Sebastian Leschka, Borut Marincek, Thomas PDF

By Hatem Alkadhi, Sebastian Leschka, Borut Marincek, Thomas (Eds.) Flohr, Thomas Flohr

Wie wird eine Computertomographie (CT) des Herzens richtig durchgef?hrt? Wie lassen sich falsche Befunde vermeiden? Auf diese Fragen und viele mehr gibt das Praxisbuch eine Antwort. Es stellt die Vorgehensweise bei Herz-CTs strukturiert dar: Nach den anatomischen und technischen Grundlagen folgen praxisrelevante Themen, wie z. B. die Einsch?tzung von Byp?ssen. Die Autoren sind anerkannte Experten auf ihrem Gebiet und halten regelm??ig Hands-on-Kurse zum Thema ab. Sie ber?cksichtigen sowohl die neueste Ger?tegeneration als auch deren Vorg?nger.

Show description

Read or Download Praxisbuch Herz-CT: Grundlagen - Durchführung - Befundung (German Edition) PDF

Best basic science books

The Nuts and bolts of Paced ECG Interpretation (Nuts and Bolts Series)

Not anything is extra puzzling to the clinician new to machine remedy than having to accommodate cardiac electrocardiograms from a tool sufferer. Pacemakers and different implantable cardiac rhythm administration units go away their “imprint” on ECGs and will considerably switch what clinicians see - or anticipate to determine.

Computational Fluid and Particle Dynamics in the Human Respiratory System

Conventional study methodologies within the human breathing approach have constantly been not easy because of their invasive nature. fresh advances in scientific imaging and computational fluid dynamics (CFD) have sped up this study. This ebook compiles and information contemporary advances within the modelling of the breathing approach for researchers, engineers, scientists, and well-being practitioners.

Excitation-Contraction Coupling and Cardiac Contractile Force

The most goal of this monograph is to supply an summary of calcium legislation in cardiac muscle cells, relatively with recognize to excitation-contraction coupling and the keep watch over of cardiac contractile strength. it really is my desire that this publication could be worthy to scholars of the cardiovascular procedure and muscle in any respect diverse degrees and in several disciplines (such as body structure, biochemistry, pharmacology and pathophysiology).

NMR in Physiology and Biomedicine

This e-book offers a finished evaluate of contemporary nuclear magnetic resonance ways to biomedical difficulties in vivo utilizing cutting-edge suggestions. It devotes equivalent awareness to the equipment and functions of NMR and addresses the opportunity of all the recommendations mentioned. the quantity contains late-breaking components equivalent to practical imaging, movement imaging, bioreactor spectroscopy, and chemical shift imaging.

Additional info for Praxisbuch Herz-CT: Grundlagen - Durchführung - Befundung (German Edition)

Example text

Ein klarer Schwellenwert des AS ist hierzu nicht definiert worden. Bei adäquater Indikation für die CT-Koronarangiographie (7 Kap. 6), d. h. bei geringer bis intermediärer Vortestwahrscheinlichkeit, ist keine hohe Koronarkalklast zu erwarten. Umgekehrt betrachtet sollte man bei einer hohen Koronarkalklast (z. B. AS>1000) die Indikation zur CT-Koronarangiographie überdenken, da der Patient eine hohe Vortestwahrscheinlichkeit hat. Die Herz-CT für die Bestimmung des CalciumScores ist eine native CT-Untersuchung mit niedriger Dosis.

Abb. 13): (asymptomatisch) 4 Differenzierungsstörung mit früh endendem kurzen RIVA-Segment sowie längerem RIVASegment, welches aus der RIVA oder der RCA entspringt; beide RIVA-Segmente verlaufen in ihrem distalen Anteil im Sulcus interventricularis anterior 4 Prävalenz etwa 0,13–1,0% 4 wichtig vor koronaren Bypassoperationen 2. Myokardbrücken (. Abb. 14): (meist asymptomatisch) 4 kongenitale Variante, bei der ein Teil der Koronararterie intramyokardial verläuft (meist mittlerer/ distaler RIVA) 4 unterschiedliche Prävalenz, in der Herz-CT etwa 30% 3.

1). 1 Vorhöfe Die Unterscheidung zwischen morphologisch linkem und rechtem Vorhof erfolgt anhand der Vorhofohren (. Abb. 2): Das rechte Vorhofohr hat eine dreieckige Form, weist eine breite Öffnung zum Vorhof auf und hat häufig prominente Mm. pectinati. Das linke Herzohr ist dagegen durch eine fingerförmige Konfiguration und einer engen Öffnung zum Vorhof charakterisiert. Rechter Vorhof Der rechte Vorhof verbindet das systemische venöse System mit dem rechten Ventrikel. Drei sys- . Tab. 1. Morphologische Kriterien zur Identifikation der vier Herzhöhlen Rechter Vorhof Linker Vorhof Morphologisches Hauptmerkmal: Rechtes Vorhofohr Linkes Vorhofohr 4 weite Öffnung zum rechten Vorhof 4 dreieckige Form 4 große Mm.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 28 votes