Download Produktionscontrolling und -management mit SAP® ERP: by Jürgen Bauer (auth.) PDF

By Jürgen Bauer (auth.)

Das Buch behandelt ein schlankes Produktionscontrolling und -management auf der foundation von ECC® 6.0, der zentralen ERP-Komponente von SAP®. Am durchgängigen Fallbeispiel eines komplexen Fertigungssystems wird zunächst die strategische Ausrichtung der Produktionslogistik behandelt. In zahlreichen Screenshots werden die Anwendungen des SAP® ERP ausführlich dargestellt und Praxisfragen diskutiert. Eine maschinenbauspezifische Plankostenrechnung mit Kostenplanung und Produktkalkulation mit SAP® CO® liefert dem Produktionsmanager und Kostencontroller ein praktikables administration Accounting. Analysen auf foundation des Logistik-Informations-Systems (LIS®) bilden ein leistungsfähiges Kennzahlensystem für Produktion und Logistik. Der SAP®-Key consumer erhält Hinweise zum Customizing in Termin- und Kapazitätsplanung sowie Produktkalkulation. Die vierte Auflage wurde für SAP® ECC 6.0 aktualisiert. Neu hinzu kommen das operating Capital administration, die Prozesskostenrechnung mit SAP CO® und die Arbeitsplanung bei Verfahrensoptimierung.

Show description

Read or Download Produktionscontrolling und -management mit SAP® ERP: Effizientes Controlling, Logistik- und Kostenmanagement moderner Produktionssysteme PDF

Best german_6 books

I. Teil: Pteridophyten und Anthophyten (Farne und Blutenpflanzen)

Del' vorliegende Teil des Catalogus florae Austriae solI eine geordnete Ubersicht bieten tiber jene Farn- und Bltitenpflanzen, die in Osterreich ent weder h e i m i s c oder h e i n g e ti b r g e r sind t oder die ofters e i n e g s chi e p p bzw. t v e r w Ide i r t vorkommen oder die in beachtlicher Weise als Nut z p f an I zen gezogen werden.

Die Energiewende finanzierbar gestalten: Effiziente Ordnungspolitik für das Energiesystem der Zukunft

Deutschland will bis zum Jahr 2050 seine Stromversorgung weitgehend auf erneuerbare Energien umstellen. Ob die Energiewende gelingen wird, hängt nicht nur von der Entwicklung neuer technischer Lösungen, sondern besonders auch von den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den tiefgreifenden Umbau des Energiesystems ab.

Grundlagen der Stoff- und Energiebilanzierung

Dieses Buch hat die Bilanzierung von Stoff- und Energieströmen in verfahrenstechnischen Systemen zum Inhalt. Es hilft, den großen Sprung von der Formulierung der Erhaltungssätze für Energie und Masse zur komplexen Aufgabenstellung des Technikers beim Erstellen und Lösen von Bilanzen ganzer Industrieanlagen zu überwinden.

Globale Teams: Organisatorische und technische Gestaltung kooperativer Arrangements

Flexibilität und Internationalität der Geschäftstätigkeit zählen zu den Kernanforderungen im modernen Wirtschaftsleben. Als Folge entstehen globale groups, in denen die Kooperationspartner über Standort- und Zeitzonengrenzen hinweg zusammenarbeiten. Stefan Zerbe zeigt anhand von Fallstudien globaler groups, wie durch den Einsatz von IT und flankierende organisatorische Maßnahmen die verteilte Zusammenarbeit organisiert werden kann.

Additional info for Produktionscontrolling und -management mit SAP® ERP: Effizientes Controlling, Logistik- und Kostenmanagement moderner Produktionssysteme

Example text

Die Controllingsysteme müssen einem allgemeingültigen Standard entsprechen, damit sie von den beteiligten Unternehmen der Lieferkette akzeptiert werden. Insbesondere die Kostenrechnung steht auf dem Prüfstand. Nachvollziehbarkeit, Aktualität und Plausibilität sind gefordert. Zur Steuerung der überbetrieblichen Lieferkette bedarf es eines aussagefähigen Logistikcontrollings.

47 1 Controlling und Management moderner Produktionssysteme Verbesserungspotenzial 48 Eine dezentral ausgerichtete Informationstechnik mit offenen Rechnersystemen, Client-/Server-Systemen, Einsatz von Data Warehouses und Data Marts und Workflow-Management-Systemen stellt strukturell andersartige Anforderungen an das Produktionscontrolling als die traditionelle, zentral organisierte Informationstechnik, stellt aber eine wesentliche Verbesserung des Produktionscontrollings dar: x Informationen können verteilt erzeugt, gespeichert und präsentiert werden.

So erlaubt das User-Interface SAPGUI des Systems SAP einen Zugriff auf SAP ERP—Funktionen über Windows, HTML und JAVA. Zugriffe auf das ERP-System sind aus jedem denkbaren stationären oder mobilen Rechner, Betriebssystem und Browser möglich. Dies ist eine Grundvoraussetzung für die Einbeziehung der Kunden und Lieferanten in die eigenen Geschäftsprozesse, wie dann im SCM-Ansatz gefordert (vgl. Teufel/Röhricht/Willems, 2000, 22). Data Warehouse Dienen Workflow-Managementsysteme vor allem der aktiven Steuerung von standardisierten Planungs- und Steuerungsprozessen, so kommt den Data Warehouses und Data Marts die Rolle von Informationslieferanten zu.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 13 votes