Download Rätsel Mensch - Expeditionen im Grenzbereich von Philosophie by Steve Ayan PDF

By Steve Ayan

In diesem Buch geht es um die großen Fragen an der Schnittstelle von Philosophie, Psychologie und Hirnforschung: Wer bin ich? Wie deal with ich richtig? Wie entsteht Bewusstsein? Gibt es einen freien Willen? Wie hängen Sprache und Denken, Gefühle und ethical, Körper und Geist miteinander zusammen? used to be ist der Sinn des Lebens? Nie zuvor beschäftigten sich so viele Menschen mit solch grundlegenden Fragen des Lebens: Philosophie ist in! Und ihre Antworten werden zunehmend auch aus der neurowissenschaftlichen Forschung inspiriert.Der Brückenschlag zwischen den Disziplinen ist das Markenzeichen der Zeitschrift Gehirn und Geist, aus deren Fundus die Beiträge dieses Buches stammen. Den Leser erwarten Artikel, Interviews und Essays von renommierten Wissenschaftlern und Fachjournalisten, ergänzt um Glossare sowie weiterführende Literatur- und Webtipps. Die Bandbreite der Themen reicht von den Grundlagen der Philosophie des Geistes bis zu Problemen des Neuroenhancement, von der Kontroverse um die Deutungsmacht der Hirnforschung bis zu Fragen von ethical und Ethik.Lassen Sie sich von der Denklust und Erkenntnisfreude der hier versammelten Autorinnen und Autoren anstecken und entschlüsseln Sie mit ihnen gemeinsam das Rätsel Mensch.

Show description

Read Online or Download Rätsel Mensch - Expeditionen im Grenzbereich von Philosophie und Hirnforschung PDF

Similar consciousness & thought books

Las sombras de las ideas (Biblioteca De Ensayo: Serie Mayor Essay Library: Higher Series) (Spanish Edition)

En febrero de 1600, tras un proceso inquisitorial que habia durado ocho anos, Giordano Bruno fue quemado vivo en Roma. Su vida habia sido un continuo peregrinar desde que viera los angeles luz, en 1548, en el virreinato de Napoles. Milan, Ginebra, Paris, Londres, Oxford, Frankfurt, Praga, Helmstedt y Venecia configuran, ademas de Napoles y Roma, su largo viaje en pos de los angeles libertad en medio de una Europa conmocionada por las luchas politicas y religiosas.

Is Science Sexist?: And Other Problems in the Biomedical Sciences

Philosophy of biology has an extended and honourable heritage. certainly, like lots of the nice highbrow achievements of the Western international, it is going again to the Greeks. even if, until eventually lately during this century, it was once unfortunately overlooked. With a number of noteworthy exceptions, an individual wishing to delve into the topic needed to make a choice from extremes of insipid vitalism at the one hand, and sterile formalizations of the main simple organic ideas at the different.

Quantifying Consciousness: An Empirical Approach

This ebook offers an method of quantifying realization and its a variety of states. It represents over ten years of labor in constructing, attempt­ ing, and getting to know using fairly easy self-report query­ naires within the retrospective evaluation of subjective or phenomenologi­ cal event. whereas the simplicity of the tactic makes it possible for subjective adventure to be reliably and validly assessed throughout quite a few brief stim­ ulus stipulations, the pliability of the method permits the cognitive psy­ chologist, attention researcher, and psychological surgeon to quantify and statistically examine the phenomenological variables associ­ ated with numerous stimulus stipulations, altered-state induction tech­ niques, and medical strategies.

Epistemology: Classic Problems and Contemporary Responses (Elements of Philosophy)

I have fun with a able and brainy examining event. i do know it appears a lot of this global is loopy for fluff. we've got an leisure that frequently offers trifling items of unimportant light-weight productions. There are a few inane motion picture stars advertising insipid exhibits whereas intermixing irrational worldviews.

Extra info for Rätsel Mensch - Expeditionen im Grenzbereich von Philosophie und Hirnforschung

Example text

The Hazards of Explanation: Overgeneralization in the Face of Exceptions.  1006 – 1014, 2013 Irren ist ... sinnvoll! Albert Newen und Gottfried Vosgerau Gegenüber Fakten, die die eigene Person betreffen, sind wir oft taub und blind. Ist das vernünftig? Ja, sagen die Philosophen Albert Newen und Gottfried Vosgerau. Denn diese Form der Täuschung schützt und stabilisiert unser Selbstbild. Auf einen Blick Ein philosophisches Ich-Modell 1 Selbsttäuschung hat eine positive Funktion: Sie kann uns motivieren und persönliche Kernüberzeugungen stärken.

Liebe, Glück, Gesundheit – oder vielleicht Erklärungen? Für die Psychologin Tania Lombrozo von der Berkeley University sind Antworten auf die Warum-Frage die Triebfeder des Denkens. Tania Lombrozo studierte Philosophie an der Stanford University in Palo Alto sowie Psychologie an der Harvard University (USA). Sie promovierte 2006 über die Rolle von Erklärungen für das menschliche Denken und erhielt im gleichen Jahr einen Ruf als Professorin für Psychologie an die Berkeley University in Kalifornien, wo sie bis heute forscht und lehrt.

Offenbar konstruieren wir gern »perfekte Muster«, doch die gibt es in Wirklichkeit selten. Erklärungen sind Theorien, die wahr oder falsch sein können. Was macht manche verlässlicher als andere? Es gibt eine Reihe von Kennzeichen, die bestimmte Erklärungen besser als andere machen. Die wichtigsten sind Einfachheit und Breite. Einfache Theorien, die viel erklären, sind attraktiver als komplizierte mit engem Fokus. Außerdem mögen 30 Rätsel Mensch wir Erklärungen lieber, die sich harmonisch in das einfügen, was wir bereits wissen oder glauben.

Download PDF sample

Rated 4.44 of 5 – based on 41 votes