Download Risikojournalismus und Risikogesellschaft: Sondierung und by Alexander Görke PDF

By Alexander Görke

Über den Kreterkönig Midas heißt es in Ovids Metamorphosen: "Da be­ schenkte der Gott, der sich freut' ob der Heimkehr des Alten, / Ihn mit der Gnade des Wunsches, die jener nutzlos vergeudet. / Übel nützte der das Glück, da er sprach: 'Laß, used to be mit dem Leibe / Je ich berühre, l. a.ß alles in glänzendes Gold sich verwandeln. '" (Ovid, Metamorphosen XI, 100-105) Der Sage nach geht dieser Wunsch in Erfüllung und von nun an hat König Midas Probleme ohne Ende: "Und wie die Diener dem Frohen die Tafel be­ reiten, / Reich mit Speisen besetzt und versehen mit köstlichem Brote, / Ob nun jener dabei mit der Rechten die Gabe der Ceres / Hatte berührt - es er­ starrten zu Gold die Geschenke der Ceres. / Ob er mit gierigem Zahn die Speisen wollte zermalmen, / kaum berührte sie der Zahn, deckt goldene Kruste die Speise. Mischt er die Gabe des Gottes, der Zauber gewährte, mit Wasser, / Hättest Du flüssiges Gold durch die Kehle ihm fließen gesehen. / Reich und elend zugleich und betäubt von dem seltsamen Unglück, / Will er dem Reichtum enfliehn und haßt, used to be er eben begehrte. Nichts stillt mehr seinen starvation, von Durst brennt trocken die Kehle, / Überall quält ihn das leidige Gold, das er selbst sich gewählt hat. " (Ovid, Metamorphosen, XI, 119-131 ) Elend und unendlich reich zugleich hat auch die moderne Gesellschaft Probleme - Probleme mit ihrer Komplexität.

Show description

Read or Download Risikojournalismus und Risikogesellschaft: Sondierung und Theorieentwurf PDF

Similar german_6 books

I. Teil: Pteridophyten und Anthophyten (Farne und Blutenpflanzen)

Del' vorliegende Teil des Catalogus florae Austriae solI eine geordnete Ubersicht bieten tiber jene Farn- und Bltitenpflanzen, die in Osterreich ent weder h e i m i s c oder h e i n g e ti b r g e r sind t oder die ofters e i n e g s chi e p p bzw. t v e r w Ide i r t vorkommen oder die in beachtlicher Weise als Nut z p f an I zen gezogen werden.

Die Energiewende finanzierbar gestalten: Effiziente Ordnungspolitik für das Energiesystem der Zukunft

Deutschland will bis zum Jahr 2050 seine Stromversorgung weitgehend auf erneuerbare Energien umstellen. Ob die Energiewende gelingen wird, hängt nicht nur von der Entwicklung neuer technischer Lösungen, sondern besonders auch von den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den tiefgreifenden Umbau des Energiesystems ab.

Grundlagen der Stoff- und Energiebilanzierung

Dieses Buch hat die Bilanzierung von Stoff- und Energieströmen in verfahrenstechnischen Systemen zum Inhalt. Es hilft, den großen Sprung von der Formulierung der Erhaltungssätze für Energie und Masse zur komplexen Aufgabenstellung des Technikers beim Erstellen und Lösen von Bilanzen ganzer Industrieanlagen zu überwinden.

Globale Teams: Organisatorische und technische Gestaltung kooperativer Arrangements

Flexibilität und Internationalität der Geschäftstätigkeit zählen zu den Kernanforderungen im modernen Wirtschaftsleben. Als Folge entstehen globale groups, in denen die Kooperationspartner über Standort- und Zeitzonengrenzen hinweg zusammenarbeiten. Stefan Zerbe zeigt anhand von Fallstudien globaler groups, wie durch den Einsatz von IT und flankierende organisatorische Maßnahmen die verteilte Zusammenarbeit organisiert werden kann.

Additional info for Risikojournalismus und Risikogesellschaft: Sondierung und Theorieentwurf

Example text

Hansen 1991: 454). Zicl der vorlicgendcn Arbeit ist es, auf der Basis der Theorie selbstreferentieller Systeme eine Theorie journalistischer Risiko- und Wirklichkeitskonstruktion zu entwickcln. Die Risikoproblematik begegnet uns hierbei in zwei Ausformungen. Vor dem Hintergrund der gesellschaftstheoretischen Annahmen, die in dieser Arbeit zugrundegelcgt werden, sprechen wir zum einen vom Risikojournalistischen Beohachtem· (dem Risiko Journalismus). Wenn es zu zeigen gelingt, daß das System Journalismus in der Tat eine Realität sui generis konstruiert, geht dies zweifelsohne mit einer selektiven (aber immer auch anders möglichen) Reduktion von Weltkomplexität einher (vgl.

Nicht angemessen erscheint beispielsweise Weischenberg (1994a: 436) die 24 Der BegrifT 'Radikaler Konstruktivismus' stammt von Ernst von Glasersfeld. Tner 1992: 478). Mittlenveile ist statt von radikalem Konstruktivismus auch von soziokulturellem Konstruktivismus (vgL Schmidt 1994c: 47) die Rede. Daneben gibt es eine Vielzahl anderer Konstruktivismen. ). Schmidt (1994: 14) lölgcrt daraus: .. Konstruktivismus ist kein einheitliches Theoriegebäude. das von einer homogelll:n Gruppe von forschern entwickelt worden ist und bereits in lchrbuchhafter Form vorliegt.

3. 1 Journalismlls lind J3eohachlerprohlemalik 39 Journalismus und Beobachterproblematik Wie in der Risikoforschung lassen sich zwei Extrempositionen identifizieren, die Aussagen über das Verhältnis von Realität und Medienwirklichkeit treffen, Der Kommunikationswissenschaftler W infried Schulz (1989) hat diese treffend als ptolemäische und kopernikanische Tradition innerhalb der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft bezeichnet (vgl. )17 In der ptolemäischen Vorstellung haben die Massenmedien die Aufgabe, die Wirklichkeit abzubilden, wie sie ist.

Download PDF sample

Rated 4.80 of 5 – based on 19 votes